Die Stadt Slawutisch wurde nach der Havarier des Block 4 und der nachfolgenden Evakuierung Prypjats als neue Heimat der Mitarbeiter*innen des Kraftwerks Tschernobyl errichtet. Es handelt sich um die jüngste Stadtgründung auf dem Gebiet der Ukraine. 

Bei einigen unseren Mehrtagesreisen fahren wir mit dem Zug von Tschernobyl nach Slawutisch und übernachten dort. Am nächsten Morgen geht es in umgekehrter Richtung mit den Arbeitern zurück nach Tschernobyl. Allein schon die Fahrt ist ein imposantes Erlebnis.